Acid Reflux Symptome In Kids – Schützen Sie Ihr Kind die Gesundheit

Acid Reflux-Symptome bei Kindern werden häufig als einfache gesundheitliche Probleme, die die meisten Kinder durchlaufen nicht berücksichtigt. Allerdings ist es nur fair, Eltern, dass diese Symptome könnte etwas viel Schlimmeres, die eine sofortige Behandlung erforderlich sein, zu warnen.

Es ist auch nie eine gute Idee, um Ihr Kind zu ignorieren, wenn sie saurem Reflux-Symptome. Auch ist es nur ein unangenehmes Gefühl, da die meisten Erwachsenen erlebt im Laufe ihres Lebens, könnte dies ernstes Problem bei Kindern verursachen, da ihre Körper noch nicht vollständig entwickelt.

Schützen Sie Ihr Kind selbst mit Reflux-Symptomen in vertraut zu machen Kinder, so würden Sie wissen, wann es Zeit ist, sie zum Arzt zu gehen und haben sie ausgecheckt.

Veränderung der Essgewohnheiten

Sodbrennen oder brennendes Gefühl in der Brust ist schon ein Symptom Sie müssen aufpassen. Es kann ernsthaft sein, wenn Ihr Kind plötzlich zeigt ein in ihre Essgewohnheiten, die schließlich das Problem machen könnte schlimmsten oder sogar bis hin zu ernsthaften Komplikationen führen.

In den meisten Fällen Kinder, die von saurem Reflux leiden, neigen dazu, eine Änderung haben in ihre Essgewohnheiten. Sie würden beginnen, um ihre Nahrung holen, verließ Favoriten Mahlzeiten uneaten oder eine einfache Appetitlosigkeit. Diese plötzliche Änderung ihrer Ernährungsgewohnheiten wird schließlich zu Gewichtsverlust führen.

Es gibt auch einige Kinder, die Entwicklung von Trigger-Lebensmittel, die sie nach jeder Mahlzeit verursachen eine Menge von Sodbrennen jeden starten würde. Abgesehen von Sodbrennen, könnte Auslöser Nahrungsmittel auch bewirken, dass sie leiden an Bauchschmerzen, Atemnot, Erbrechen, oder sogar Übelkeit.

Atemnot

Weitere Reflux-Symptomen bei Kindern die Sie achten müssen ist die Entwicklungsprobleme in der Atemwege. Sie könnten plötzlich einen Asthmaanfall ohne wahrscheinliche Ursache, Keuchen, pfeifender oder sogar eine Menge von Husten. Rückfluss von Säure aus dem Magen in die Speiseröhre wird schließlich eine Entzündung oder Infektion im Hals oder entlang der Atemwege verursachen diese Symptome auftreten.

Andere Symptome sind Sie vielleicht feststellen, Kurzatmigkeit bei körperlicher Anstrengung oder nächtliche Husten verursachen eine Änderung der Schlafgewohnheiten.

Unter ihnen Dr.

Wenn die oben genannten Symptome auf Ihr Kind, dann wäre es sicher zu sagen, dass sie von saurem Reflux oder etwas leiden viel Schlimmste. Es ist ratsam, Geist sie weg mit Ihrem Arzt sie ausgecheckt, um das Ausmaß des Problems zu entdecken zu lassen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um herauszufinden, ob diese wirklich Symptome der Reflux. Ein einfacher Labortest ermöglicht es dem Arzt, um herauszufinden, ob es wirklich saurem Reflux oder andere gesundheitliche Probleme, die angegangen werden muss, ist.

Wenn die oben genannten Test Erträge negativ, dann würde der Arzt für die obere Endoskopie zu überprüfen, gehen das Ausmaß der Schäden an Ihrem Kind die Speiseröhre, sowie Herstellung einer Sonde auf dem Bauch.

Die Behandlung von GERD in Kinder

Sobald festgestellt wird, dass Ihr Kind von GERD, die anfängliche leiden Empfehlung von Ihrem Arzt wäre, lassen Sie Ihr Kind nehmen Sie Medikamente, um das Problem zu bekämpfen. Diese Medikamente würden in Form von Säureblockern gekommen, um die Säureproduktion, Säure Unterdrücker oder Antazida, um überschüssige Säuren überläuft Zähler zu stoppen.

jedoch, die Medikamente einnehmen, wird das Problem, da die Auswirkungen der Medikamente nur temporär lösen normalerweise tragen nach ein paar Stunden.

Es ist ratsam, Präventionsmethoden zu nutzen, um sicherzustellen, dass die Reflux-Symptome bei Kindern wird nie wieder passieren. Es könnte notwendig, um Ihrem Kind die Nahrungsaufnahme, indem Sie sicherstellen, dass sie essen die richtige Nahrung, wie Lebensmittel, die reich an alkalischen, um die überschüssige Säure im Magen entgegenwirken zu steuern.