Alles über Klickpedale

Klickpedale, wenn auch vor hundert Jahren über eine erfundene, haben erst vor kurzem geworden weithin als effizientere Alternative zu den alten Haken und Riemen akzeptiert. Klick bezieht sich auf die Abwesenheit von Clips auf dem Pedal.

Die moderne Klickpedal basiert auf den Ski-Bindung-Systeme, die als Synonym für Skifahren seit Jahren. Die LOOK Klickpedal, im Jahr 1984 erfunden, wurde von Bernard Hinault verwendet, um die Tour de France zu gewinnen. Von diesem Moment an, Klickpedalen habe gerade immer besser

Straße Klickpedal

Wenn Sie einen Fahrrad Spaziergang in ein Caf & eacute sehen. in einigen einsamen Landstraße zu Fuß, wie sein Rücken wurde zu löschen, es ist einfach die riesigen Stollen sie sich auf ihre Schuhe zu tragen. Der Stollen ist der Aktuator für die Pedalanordnung durch Anpassung perfekt (wenn die meiste Zeit) in dem Bindesystem, führen und gleichzeitig eine einfache Freigabe zu einem geeigneten Zeitpunkt (und hoffentlich nicht vor). Die meisten Klickpedalen für die Straße entwickelt haben große, hervorstehende Klampen, um maximale Leistung, während auf dem Rad, aber nicht aus dem Sattel zu ermöglichen.

Die Straße Pedalen selbst können Sie mit minimalem Aufwand Clip in, sondern nur Mitteilung Ihr Fuß nicht mit einer Ziehbewegung, aber mit einer Drehbewegung. Dies kann viele Fahrer Probleme auf den ersten verursachen, aber Sie werden schnell zu Clipping aus Ihrem Pedale, im Gegensatz zu einfach nehmen Sie den Fuß vom Pedal zu gewöhnen.

Ich persönlich würde empfehlen den Kauf der Standard-LOOK System Klickpedal : es ist das Original, es ist die am weitesten verbreitete und ich habe noch nie irgendwelche Probleme mit einer echten LOOK Pedal hatte. Auch, weil es ist die am weitesten verbreitete Klickpedal, können Sie Fahrräder mit jemandem tauschen und sie haben mehr Chancen, mit dem LOOK-System, das eine Speedplay oder Crank Brothers Pedal sagen haben. Diese sind jedoch auch hochwertige Pedale, nur nicht so weit verbreitet.

MTB Klickpedal

Die am weitesten verbreitete MTB Klicksystem ist die Shimano SPD, und nur aus diesem Grund würde ich empfehlen, Die SPD-System. Ich habe es nie benutzt mich, aber die Pedale in der Regel sehr benutzerfreundlich mit Bindungen auf beiden Seiten, und der Stollen in einem MTB-Schuh versenkt, so dass relativ leicht zu Fuß.

Float

Float ist die Fähigkeit eines Klickpedal, damit Sie Ihren Fuß seitlich bewegen, ohne Lösen der Haltemechanismus. Ich würde nie kaufen ein Klickpedal ohne Schwimmer aus zwei Gründen: ein schlecht installiert Stollen werden die Knie beschädigt; und es ist nur erlaubt bequemere Sitz

Ein Wort zur Mud

Schlamm, insbesondere bei Straßen Pedale, ist ein Alptraum. Ich fuhr bis Axe Rand im Peak District, als ich entdeckte, dass mein Pedal nicht lösen, weil es eine schöne Menge an Schlamm auf der Rückseite des Stollens. Mud spielt Verwüstung mit Klickpedalsysteme (vor allem Straße). MTB Klicksysteme wurden entwickelt, um mit ihm zu einem gewissen Grad zu bewältigen, aber wenn Sie eine fein abgestimmte Bindungsmechanismus mit Schlamm füllen, wird etwas schief gehen. Ich würde Ihnen raten, dass, wenn Sie sich auf eine Fahrt waren, versuchen zu vermeiden und zu Fuß durch den Schlamm so viel wie möglich. Wenn es sich nicht vermeiden kann, wischen Sie den Schlamm von der Klampe und versuchen beide Schuhe in ihren jeweiligen Klickpedalen, ein zu einer Zeit, zu überprüfen, dass der Schlamm nicht Ihre Sicherheit gefährden an einer Kreuzung.