Auswirkungen der Kinderbücher auf Lernen

Eine hochschwangere Cassy verbringt jeden Tag eine Stunde zu lesen, um das Kind in ihrem Leib. Warum? Weil sie glaubt, dass die Exposition gegen das geschriebene Wort so früh wird einen positiven Einfluss auf ihr Baby zu haben. „Ich weiß, dass meine Tochter genießt unser Lesestunden, denn sie setzt sich immer auf der gleichen Seite der Bauch der Moment beginne ich lesen und sie sich nicht bewegt, bis ich fertig bin.“ Dies kann zwar nicht alle überzeugte, hat Forschung deuten darauf hin, dass der Fötus im Bauch hört ihre Mutter und reagiert auf ihre Stimmen.

Ein Kind ist nie zu jung, um zu lesen. Glücklicherweise gibt es eine große Auswahl der Bücher für Kinder, die sehr unterhaltsam als auch lehrreich sind. Wenn Sie zurück auf Ihre Kindheit aussehen, werden Sie vielleicht überrascht festzustellen, dass einige Ihrer frühesten Erinnerungen sind der Bösen Wolf in Rotkäppchen oder Hänsel und Gretel die Wanderung durch den Wald zu sein. Das gleiche gilt für Ihre Kinder. Allerdings sind diese Bücher nicht nur Spaß, sie sind auch große Werkzeuge für das Lernen

Die Wirkung der Bücher der Kinder auf das Lernen.:

* Entsprechend der Forschung, die Entwicklung von Lese- und Schreibfähigkeiten früh im Leben ist ein entscheidender Faktor, wie gut das Kind lernt, später zu lesen.

* Mehr als 75% der armen Leser über das Alter von neun Jahren wird auch weiterhin haben Leseschwierigkeiten während der High School. [1.999.003] [1.999.002] Die oben genannten Fakten zeigen, dass die Entwicklung der Fähigkeiten der Bücher zu lesen hat eine nachhaltige Wirkung auf Kinder -. eine, die ihr ganzes Leben lang fortgesetzt werden konnte

Während ein Kind ein Kinderbuch zu lesen, mehrere Dinge auf einmal passiert. Sie erkennen an, neue und alte Wörter (Wortschatzes), ihre Fähigkeiten an Verständnis zu verbessern, verbessern und fließend verständigen, motiviert fühlen, um mehr zu lesen. Dabei viele Kinder entwickeln auch eine lebenslange Liebe zu Bücher, wenn sie an die richtigen Arten von Bücher in einem frühen Alter ausgesetzt sind. So ist Lesen viel mehr als die Zusammenstellung ABC. Besondere Vorteile sind:

* Kinder, die lesen, wenn sie jung sind, genießen größere Chancen des Lernens im Zeitplan

* Durch das Vorlesen für kleine Kinder, ist es möglich, die kognitiven Fähigkeiten, Neugier zu verbessern und Speicher. Es motiviert sie auch, um mehr zu lesen.

* Sprache Exposition gebiert frühen Sprachkenntnisse, die wiederum verbessert die Schulreife bei jungen Kindern.

* Umfragen zufolge enthalten Kinder-Bücher rund 50% seltener verwendeten Wörter als Shows im Fernsehen oder täglichen Gesprächen.

* Lesen verbessert die Phantasie und das Kind frei macht. Innerhalb der Seiten eines Buches, das Kind ist frei, um das Land der Feen entdecken, durch die Luft fliegen, singen auf einer Harfe oder tauchen Sie in einen Fluss aus Schokolade. Es gibt nichts Schöneres, als befreiend und Phantasie, die von einem geeigneten Lese gemildert wurde.

Leider trotz dieser zahlreichen Vorteile, die Kinder werden nicht ermutigt, ausführlich zu lesen. In den meisten Fällen müssen die Eltern selbst nicht an der Zeit zu finden, um ihren Kindern vorlesen. Auch fühlen sich viele Kinder entfremdet von der Scheinwelt der Bücher. In diesem Fall die Eltern müssen einen Weg finden, an denen Kinder aufgefordert, freiwillig in den Prozess der Lesen teilnehmen zu finden.

Wenn Sie Ihr Kind, das Lernen der Kinder Bücher genießen? Dann kaufen Sie ihm eine persönliche Geschichte Buch aus DHChildren’sBooks.com ist ein Muss.