Bedtime Tipps für das Kind mit sensorischen Probleme

Qualität Schlaf ist entscheidend für die Qualität Funktion, und doch sind wir ein übermüdeten Kultur. Erwachsene trinken Kaffee und schieben sich über ihre Müdigkeit, während die Kinder auf natürliche schieben sich zu sein wacher und dann nicht in der Lage sein, sich zu beruhigen. Kinder mit sensorischen Probleme haben in der Regel schlechte Selbstkontrolle, das heißt, sie können nicht so leicht zu bringen, sich von einem Zustand der Wachsamkeit zum anderen. Wenn müde oder Gefühl lethargisch, werden sie zu einem hyperaktiven Zustand rev und dort zu bleiben. Sie können sogar gefährden sich selbst, während sie sich vor dem Schlafengehen zu erhalten und sich mehr schwindlig und unachtsam, wo ihr Körper ist in Bezug auf Personen und Objekte. Unfälle sind eher vor dem Schlafengehen, um nur geschehen, wenn Kinder werden immer verdrahtet, wie sie müde zu werden.

Aus Sicherheitsgründen, und um Kinder im Bett auf Zeit zu bekommen, um die notwendige Menge an Schlaf zu bekommen, beginnen die Schlafenszeit Routine mindestens 30 Minuten vor der eigentlichen dem Schlafengehen, wenn nicht länger. Ein paar Minuten von der Ankündigung, dass es Zeit ist, schlafen zu gehen und erlischt, ist nicht genug Zeit für den Körper eines sensorischen Kindes anzupassen. Schalten Sie den Fernseher und DVD früh; beide sind hypnotisierend, und die Minuten verstreichen, während er Uhren „einfach diese letzte Szene“ und die nächste und die nächste.

Dämpfen Sie das Licht. Die helle Beleuchtung, die für das Spielen mit Spielzeug im Schlafzimmer ist zu stimulieren vor dem Schlafengehen ist. Lesen Sie Gutenachtgeschichten von Lampenlicht nicht vom Oberlicht.

Halten Sie sich an eine Routine. Stellen Sie sicher, Zähneputzen, ist über und über mit Bad (beachten Sie, dass Badezeit in der Nacht ist auch anregend für einige sensorische Kinder), und Schlafanzüge sind auf, bevor er sich im Bett. Auf diese Weise können Sie einen Kampf um ihm mit, aus dem Bett zu Pinsel vor dem Waschbecken springen zu vermeiden. Lassen Sie Ihr Kind wählen Sie eine Lieblingsgeschichte oder Sachbuch. Sie können auch über die Ereignisse des Tages in einer positiven Weise zu sprechen. Zum Beispiel, wenn Sie Ihr Kind schlugen ein fit nach der Schule gehen, weil sie musste zum Zahnarzt gehen, reden sie über ihre Gefühle und zu validieren, und haben eine kurze Diskussion darüber, wie die Dinge einfacher das nächste Mal, wenn sie einen Termin hat. Helfen Sie ihr, schlafen zu gehen glauben, dass sie morgen werden es besser machen, mit Ihrer Unterstützung.

Denken Sie störende Hintergrundgeräusche. Schließen Türen, so dass sie den Fernseher oder ein Gespräch in Gang zu einem anderen room.Consider mit einem Lüfter (nicht unbedingt Blasen auf Ihr Kind, nur „on“), Aquarium, weißes Rauschen Maschine, sanfte Musik, nicht hören können oder sogar ein Radio eingeschaltet, um statische zu blockieren, die Hintergrundgeräusche, die sie wach halten.

Stellen tiefe Druckeingang. Es kann helfen, ihre Glieder massieren sanft drückte sie und dann loslassen, um ihren Körper zu beruhigen. Sie können sie zu unterrichten, um ihre Muskeln zu straffen, dann loslassen, Körperteil von Körperteil, um selbst zu beruhigen jeder Zeit sie braucht, um aus einer Warnung zu beruhigen, oder schlafen, Zustand. Sie müssen umarmt, Kissen gegen sie gedrückt wird, oder eine gewichtete Decke zu helfen, ihren Körper, um einzuschlafen. Wenn Sie eine gewichtete Decke verwenden möchten, konsultieren Sie einen Sinnes Smart OT über das richtige Gewicht und zu verwenden. Oder verwenden Sie schwerer Baumwoll-Decken, wenn sie nicht machen Sie Ihr Kind zu warm ist.

All diese Strategien hilft Ihrem Kind mit sensorischen Fragen entspannen seinem System und haben es leichter geht aus einer Warnung zu einem ruhigen und dann eingeschlafen, Staat.

Copyright (c) 2010 Nancy Peske [1.999.003] [1.999.028]