Bewegung, Rhythmus und Sensibilitätsstörungen beeinflussen Perceptual Reality – Was können wir tun, um Hilfe

Ein organisierter Körper führt zu einer organisierten Verstand! Eine Person mit einer schweren, nonverbale Autismus oft zeigt intensive Sinnes, Bewegung und Rhythmus Schwierigkeiten, die alle Bereiche der Entwicklung beeinflussen. Die Nachrichten, die beeinträchtigt Sinnessysteme Projekt sind unregelmäßig und oft verwirrend. Gestörte zugrunde liegenden Denkprozesse können Schwierigkeiten verursachen Ordnung im Denken. Wenn Bewegungen (Dyspraxie oder Apraxie) nicht automatisch, Probleme der Einleitung und Durchführung Motorik einschließlich Sprache oft auftreten. Zentrales Nervensystem Dysfunktion kann die Ursache dieser Fehlkommunikation zwischen den Neuronen, die jemand mit schweren Autismus nicht in der Lage zu denken und bewegen sich gleichzeitig seinen Körper macht sein. Initiieren, Stoppen und Schaltbewegung sind alle schwierig.

Wenn die Person nicht in der Lage, seinen Körper auf mündliche Anfrage zu führen, oder zu imitieren, wenn vorgesehen visuelle Hinweise, Motor ihn durch Bewegungsmuster. Wiederholung mit ein Herunterfahren des fuhren Aufforderungen entwickelt die Neuron-Schaltung, die selbstgesteuerte Bewegung automatisch zu werden erlaubt. (Also beispielsweise viele Kinder mit schweren Bewegungs Problem nicht folgen einem einfachen Richtlinie wie Touch-Kopfes. Manche brauchen visuelle Hinweise. Die meisten beeinträchtigt Notwendigkeit umfangreicher Autofahren in den Anfang, gefolgt von deutete Anweisungen.) Brechen Sie die motorischen Fähigkeiten in kleine Einheiten und halten Sprache einfach und direkt. Verwenden Sie visuelle und deutete Hinweise, wie gebraucht. Integrieren, Rückwärtsverkettung Techniken ein Verfahren, bei dem die Person durch die Mehrzahl der Schritte fuhren und dann aufgefordert, die letzte Stufe auf seinem eigenen abzuschließen. (Dh wenn das Lernen, eine Jacke Reißverschluss, Motor die Person durch den Prozess der Eingriff mit dem Reißverschluss und ließ ihn den letzten Schritt, indem Sie sie nach oben zu beenden. Diese Strategien funktionieren gut mit Selbsthilfe-Fähigkeiten, die eine Reihe von Schritten erforderlich. (Ie Zahn Bürsten, Dressing, und Schuh Typisierung)

Dyspraxie oder Apraxie macht Gebärdensprache schwer zu erlernen, eine schlechte Wahl für ausdrucksstarke Kommunikation, aber lernen, Zeichen und Gesten, wie visuelle Signale zu verstehen, ist wirksame Strategie zur Sprachverständnis zu erhöhen, .., da viele dieser Menschen haben stärkere visuelle Verständnis als Gehör

Übungen, die die Mittellinie zu überqueren und schieben Sie beide Hemisphären des Gehirns kann hinzugefügt haben Nutzen (Ie Brain Gym) starten früh für das beste Ergebnis, aber es ist nie zu spät für Verbesserungen. Spaziergänge in der Natur auf unebenem Gelände, mit natürlichen Hindernissen fördern die individuelle Gegenwart zu bleiben, kümmern sich um die natürliche Umwelt und reagieren automatisch mit den entsprechenden Bewegungen. Die hemmende Faktor, der oft in künstlich Einstellungen erscheint gelindert. wobei auf unebenem Gelände, zu Fuß auf einem Schwebebalken, oder Klettern stimuliert leichten Adrenalin die Person gezwungen ist, Aufmerksamkeit zu schenken. Addrenalin scheint Fähigkeit zu verbessern.

Eine nonverbale Person erscheinen, vorrangig einen Sinneskanal zu einem Zeitpunkt, zu geben. Oft gibt es eine Verzögerung bei der auditiven Verarbeitung; damit ein visueller Stimulus kann nicht gleichzeitig mit Gehöreingang erlebt werden. Man könnte völlig abgekoppelt Sinneskanäle demonstrieren. Zum Beispiel kann eine Person, die korrekt, indem Sie eine korrekte Antwort von einem Feld von Wörtern oder Bildern reagiert seine Genauigkeit bei der Auswahl der passenden Antwort zu verlieren, wenn er aufstehen, oder ein paar Schritte gehen, um eine Antwort auszuwählen. Ist es nur, dass er schwer zu denken und bewegen gleichzeitig oder könnte es komplizierter sein? Eine visuelle Aufforderung -. Bild, Zeichen oder gesten wird in der Regel das Problem beheben, aber es funktioniert nicht ganz erklären, den Break

Eine stark autistische Person kann darauf hindeuten, er versteht und angemessen auf eine Richtlinie zu beantworten verbal, Schreibarbeiten, Verwendung von Worten / Bildkarten, aber noch nicht für die Durchführung der Aktion zu können. Zum Beispiel fragen: „Wohin gehst du?“ Er antwortet, mündlich oder alternative Kommunikationsmittel, „Ich werde zum Aufhängen meinen Mantel.“ Statt Aufhängen seine Jacke, die offenbar vergessen, leitet er ab in eine andere Richtung. Wird es vom Hören zu denken, zu bewegen, dass der Gedanke Störungen verursachen? Ist die verlorene Verbindung treten auf, wenn der Student fährt? Ist es ein Zwang des Körpers, um die Anforderung zu ignorieren? Ist es eine Unfähigkeit sich zu erinnern, was er jetzt tun? Ist er auch regeristering, was er sagt oder nur sagen, was er denkt, Sie hören wollen?

Bei der Arbeit aus einem Feld von Möglichkeiten kann eine Person noch nie einen Blick auf die Entscheidungen, nicht einmal eine schnelle Peripherie Blick kann erkannt werden, noch, seine Auswahl der Antworten richtig sein! Es scheint, als ob er zu sehen und zu steuern sein Körper von außen selbst. Eine Person, die Schwierigkeiten der Integration Sinneskanäle leicht Objekte visuell dargestellt entsprechen hat. (Ie Wort zu Wort, Bild-zu-Bild, Objekt-zu-Objekt) Dieser Prozess wird schwieriger, wenn Paarung Bildmaterial, die aus dem Beton (Objekt) variiert mit dem Repräsentations (Bild) auf das Wort (Auszug). (Ie pass zwei Worten oder zwei Bilder ist viel einfacher als pass das Wort zum Bild. Passende das Wort zum Bild ist einfacher als passenden Wort, um das Objekt.) Crossing Sinneskanäle kann schwierig sein. Die Person kann nicht in der Lage, ein Objekt visuell mit einer unsichtbaren Objekt vorgestellt entsprechen. Zum Beispiel, setzen Sie ein Buntstift, Flasche Kleber, Schere und einen Ball, in einer Tasche. Lassen Sie sich die einzelnen einen Stift, und dann fragen Sie ihn in die Tasche greifen und die gleiche finden. Wenn er nicht in der Lage, um den Farbstift zu finden ist, setzen Sie einen der Stifte in der Hand, und bitten Sie ihn wieder in die Tasche greifen, um die anderen Farbstift zu finden. Wiederholen Sie die Aktivität mit den anderen Objekten. Die Person kann erfolgreich visuelle visuelle oder taktile auf Berührungs-, aber nicht visuell / auditiv taktile sein. Nach einer sehr viel Übung, so kann er zu verbessern, während ein anderes kann weiterhin Schwierigkeiten haben.

Eine Person kann erscheinen, um eine interne Rhythmus fehlt. Wenn junge, sollten Eltern ihr Kind in der Nähe halten, so kann er den Herzschlag / Rhythmus der Mutter oder des Vaters zu fühlen. Ein älteres Kind kann einen externen Rhythmus durch abwechselndes Tippen auf die rechte und linke Hand, der Schulter oder am Arm versehen werden. Viele dieser Personen wie rhythmischen Druck auf die Seiten oder Vorder- und Hinterkopf. Hören von Meereswellen, Naturgeräusche oder Musik könnte ihm helfen, auf den Rhythmus der Erde einstimmen. Umzug in Musik oder Trommelschläge könnte auch helfen. Meditation im Einklang mit ruhiger Mensch hilft, Erdung entrain Gehirnwellen und körperlichen Rhythmus-Patterns.

Sight, Geräusche, Gerüche, Geschmäcker und Texturen können als sensorische Reizstoffe dienen. Beseitigen Verschlimmerungen, wenn möglich. Ein Grund, ein Student kann selbst stimulieren ist, um unerwünschte Reize modulieren. Diese repetitive Verhaltensweisen könnte auch helfen, die Person zu schaffen einen Rhythmus, seine Bewegungen zu organisieren. Er kann auch versuchen zu blockieren, die störenden Gedanken und Gefühle anderer oder er selbst stimulierende als eine Strategie, um seine eigene innere Welt zurück sein könnte. Wie dem auch sei, sollten Lehrer die Person zu ermutigen, zu stoppen, wenn in den Prozess der direkten Anweisung, da Selbststimulation ermöglicht die Person, die Lehrer, Eltern oder Therapeuten zu blockieren. Wenn sie nicht in Unterrichtsverpflichtungen, lassen Sie die einzelnen Wiedereinschalt in seiner bevorzugten Selbst anregende Aktivitäten, da sie ihm helfen, sich selbst zu organisieren und / oder zu entspannen. Wenn das Verhalten gefährlich oder sozial inakzeptabel sind, versuchen für die Spinnerei zu ersetzen, anstatt sie zu verblassen.

Planen Sie genügend Zeit, Schwingen oder Springen auf einem Trampolin. Das Individuum ist der beste Richter von der Art, Intensität und Dauer für vestibulären und propriozeptiven Input er braucht. Bürsten, Tiefdruck-Massage, Gelenkkompressionen, Meditation, Kreuzbeinschädel, Reiki, Reflexzonenmassage und kann helfen, die Person, die sich wohl fühlen in seinem Körper. Wenn komfortabel, ist die Person, die eher geneigt, präsent zu bleiben und besuchen den Unterricht. Adressierung Rhythmus und Bewegung ist von größter Bedeutung bei der Unterstützung eine Person mit schweren Autismus zu erreichen sein volles Potential

Begriffsbestimmungen:.

Apraxie / Dyspraxie:. Die Beeinträchtigung der Fähigkeit, zielgerichtet, willkürliche Bewegung ausführen [ 1999003]

binaurale Beats: Zwei unterschiedliche Frequenzen dargestellt, ein an beiden Ohren, erkennt das Gehirn Phasendifferenzen zwischen diesen Signalen. Ein Wahrnehmungs Integration der beiden Signale erfolgt

Vestibular:. Das System, das Unter dient die Körperfunktionen der Balance und Gleichgewicht. Dies wird durch die Bewertung der Kopf und Körper Bewegung und Position im Raum, wodurch eine neuronale Code, der diese Informationen und Verteilung diesen Code, um geeignete Standorte in das zentrale Nervensystem entfernt. Vestibularfunktion weitgehend Reflex und bewusstlos in der Natur

Propriozeptive:. Beschreibt die Fähigkeit auf, um die Bewegung und Position der Muskeln ohne visuelle Führer spüren. Es ist wichtig, für jede Aktivität erforderlich Hand-Auge-Koordination, das Bewusstsein für Haltung, Bewegung und Veränderungen im Gleichgewicht und die Kenntnis der Lage, Gewicht und Widerstandsfähigkeit von Objekten, wie sie auf den Körper beziehen.

Resonant Mitnahme des Gehirns Wellen: Da neuronale Aktivität ist elektro können Gehirnströme beeinflussen. Denken Sie an die Stimmgabel-Effekt

Rhythm:.. Eine gemessene Bewegung, die Wiederholung einer Aktion oder Funktion in regelmäßigen Abständen

Unterbewusstsein: Der Teil des Geistes unter die bewusste Wahrnehmung, wo unbewussten Verbindung oder Vermischen auftreten. Ich vermute, dass das Mischen der Unterbewusstsein ohne eigenen Bewusstsein existieren. Diese Mischung kann sehr hilfreich sein bei der Unterstützung der Menschen zu verstehen und Mitarbeiter in „unserem“ typische Wahrnehmungs Realität.