Bewertung von Janet Balaskas ‚New Aktive Geburt „

Neue Aktive Geburt ist eine umfassende Anleitung, die Müttern hilft, sein, für eine natürliche Geburt, um die Notwendigkeit für die medizinische Intervention während der Arbeit zu reduzieren vorzubereiten. Das Buch führt den Leser in das Konzept des aktiven Geburt und nimmt sie mit auf eine Reise durch die Stadien der Schwangerschaft und Arbeit bis hin zu postnatalen. Zu erklären, wie Yoga-Übungen auf der Basis sowohl während der Schwangerschaft und Arbeit helfen die Unterstützung der Mutter auf die Kontrolle behalten. Es schafft Vertrauen, so dass Frauen sind befugt, die positive Geburten sie erhoffen können.

Neue Aktive Geburt wurde im Jahr 1989 veröffentlicht, die im Stil des Buches widerspiegelt. Moderne Fotografien und Illustrationen würde die anfängliche Gefühl zu ändern und sich von diesem Buch und ziehen neue Leser auf, es zu lesen (vgl Freedman Geburt und darüber hinaus, die klaren modernen Fotografie hat) wollen [1]. Dennoch wird das Format des Buches ist gut angelegt; es ist einfach, zu einem Kapitel und dann beziehen eine Unterüberschrift, um bestimmte Informationen zu finden.

Balaskas Schreibstil und die Nutzung der medizinischen Terminologie und Jargon nicht immer machen es leicht zu verstehen, wenn Sie einen medizinischen Verständnis haben dh mehr Voraus als dies in der Öffentlichkeit zu erwarten. Obwohl das Buch, die für alle schwangeren Frauen, wie sie Wasser Geburten, Hausgeburten und Krankenhausgeburten abgedeckt ist es auch von besonderem Interesse für Frauen, die wissen, dass sie mit einer Krankenhausgeburt ihnen bewusst, dass sie noch in der Lage, um eine aktive machen müssen Geburt und die Kontrolle über ihre Arbeitskraft

Die ersten Absätzen auf aktive Geburt werden ermächtigt, zu erklären, warum eine aktive Geburt wichtig ist und wie sie selbst mit den Schwergeburten helfen können. indem er sie in eine positive Erfahrung. Dies ist, was zieht den Leser in das Buch, damit sie entdecken können, wie sie diese für ihre eigenen Geburten zu erreichen; aber der Rest des Kapitels ist über detailliert. Die Informationen auf den historischen Hintergrund und ethnologische Beweis ist sehr interessant, aber im Großen und Ganzen gab es zu viele Informationen und Details, und das Buch könnte vielleicht noch prägnanter gewesen sein. Die wichtigsten Informationen im ersten Kapitel ist „, warum eine aktive Geburt ist besser, dem Leser mit dem Detail, warum eine aktive Geburt ist von Vorteil, und die Vorteile dies für die Mutter und Baby. Obwohl dieser Abschnitt beschrieben wurde erklärt kurz die Vorteile mit Stützhintergrundmaterial und Sachinformationen.

Balaskas auch Details in diesem Kapitel ‚was mit geburtshilflich verwaltet Geburt ist „. Dies kann auf zwei Arten entnommen werden; es einen negativen Eindruck auf den Leser verlassen konnte wodurch sie über die Nebenwirkungen der medizinischen Intervention auf sich und ihr Baby zu kümmern. Wie Balaskas erklärt manchmal Umstände außerhalb unserer Kontrolle, dass medizinische Intervention notwendig ist, könnte jedoch der Schweregrad der Nebenwirkungen der Leser betreffen. Dies könnte bewirken, dass sie während ihrer Arbeit besorgt über den Einsatz von medizinischen Eingriff fühlen, geht gegen die Grundsätze der Verringerung der Angst und Stress, das würde wiederum einen Einfluss auf ihren Adrenalinspiegel haben. Auf der anderen Seite könnte dieses Wissen auch befähigen den Leser auf eine aktive Geburt haben, so dass sie die medizinische Intervention in erster Linie zu vermeiden.

Die Gesamtkörper des Buches bis zum Wehen und der Geburt bietet viele Ähnlichkeiten mit Daisy Birthing Klassen. Balaskas umfasst aktive Geburt Ausbildung in umfangreiche Detail. Sie schaut auf die schwangeren Körper, detailliert alle lebenswichtigen Organe und Muskeln während der Schwangerschaft und Arbeit und erklären, wie sie arbeiten verwendet. Sie erklärt auch die unterschiedlichen Phasen der Arbeit kurz und bündig.

Balaskas deckt auch Yoga-basierten Übungen, die sowohl während der Schwangerschaft und während der Geburt verwendet werden können, wie Daisy Birthing Klassen zu tun. Die Fotografien der Yoga-Bewegungen und die ausführlichen Erläuterungen, wie die Züge zu führen sind sehr klar. Balaskas erwähnt einige der Kontraindikationen und bietet „ein Wort der Warnung“ aber konnte sie die Kontraindikationen neben den jeweiligen Bewegungen bekräftigt haben. Sie hat auch keinen Hinweis auf Symphyse Dysfunktion (SPD), die eine gemeinsame Schwangerschaft Krankheit und einige der Positionen, die sie kennzeichnet, wie die erste Sitzsegment, auch die fortschrittlichen Haltung, die das Becken entführt und würden Beschwerden an jemand Leiden verursachen nicht machen mit SPD.

Balaskas widmet ein Kapitel, um die Atmung, aber im Vergleich zu ihrer Abdeckung der aktiven Geburts Bildung und Yoga-Bewegungen konnte sie näher zu atmen, da sie wie ein grundlegendes Element ist gesprochen. Zwar gibt es weitere Referenz im ganzen Buch, um die Atmung, könnte das Kapitel über die Atmung die richtigen Möglichkeiten, um zu atmen und auch die verschiedenen Atemzüge für die verschiedenen Phasen der Arbeit im Detail erforderlich besprochen haben. Balaskas hat über die Atmung in den ‚Wehen und der Geburt „Kapitel zu sprechen, aber einer der Hauptunterschiede zwischen Daisy und Geburts Balaskas Atemtechniken ist die Veränderung der Atemzüge während etablierte Arbeit und der 2. Stufe. Balaskas keinen Hinweis auf den Wechsel von tiefes Atmen. Wie wir wissen, ist dies nicht immer möglich ist, in den etablierten Arbeits halten wegen der Länge der Kontraktionen, weshalb in den etablierten Arbeits Daisy Birthingklassen empfehlen eine Änderung der Atmung auf die Rolltreppe Atem. In der zweiten Phase der Arbeit Daisy Birthingklassen empfehlen auch eine Änderung der Atmung auf das Lager nieder Atem. Balaskas spricht auch über das Bedürfnis zu schreien oder schreien in den späteren Phasen der Arbeit und dass wir diese Triebe nicht zu unterdrücken. Das ist richtig, in einem Ausmaß, als wenn Sie die Triebe zu unterdrücken waren wäre es wahrscheinlich, dass Sie sich selbst zu finden wäre mit angehaltenem Atem und ballte die Kiefer zu Ihren Schrei in zu halten. Dadurch wird Ihr Körper und wäre kontraproduktiv für die Arbeit und damit Ihre Körper zu öffnen und loslassen. Es ist aber auch wichtig, fokussiert zu bleiben. Wenn wir uns, offen zu schreien und schreien dann unseren fokussierten Atmung kann nicht aufrechterhalten werden. Im Herab Atem wir weiter auf unsere Atmung konzentrieren, aber wir werden auch die Freigabe Klang als gut, sowohl das neue Sound und den Atem bis in unsere Bauch. Damit unsere Atmung und Haltung bleibt fokussiert.

Balaskas machen einige Verweise auf Meditation und Denkweise, aber es gibt keine wirkliche Fokus auf Entspannung und Selbsthypnose. Sie konnte im Detail die Vorteile der Selbsthypnose markiert haben ebenso wie Daisy Birthing, [2] durch Vertrauenssteigerung, so dass Sie eine positive Einstellung zur Arbeit und kann Adrenalinspiegel steigen zu vermeiden [3]. Dies ist ein Schlüsselelement und die dritte Regel der aktiven Geburt. Wenn wir zulassen, dass unsere Angst und Fluchtreflex zu treten, werden Adrenalinspiegel zu steigen beginnen und unsere Muskeln nicht so effektiv wie sie sollten. Sauerstoff wird in unseren lebenswichtigen Organen gesendet und die Gebärmutter würde die Sauerstoff es, effizient zu arbeiten erfordert nicht empfangen. Daher wäre es schwierig, damit der positive Geburt waren wir auf die Geburt wäre schmerzhaft und medizinische Intervention zu hoffen, kann dann erforderlich sein. Grantly Dick-Read deckt den Kreislauf der Angst-Spannung-Schmerz umfassend in seinem Buch Geburt ohne Angst [4], wo er sorgt für Frauen über den Geburtsvorgang gebildet, sondern bietet auch Techniken für die verbleibenden entspannt, so dass sie diesen Zyklus zu begegnen. [1.999.003 ]

Janet Balaskas New Aktive Geburt ist eine wertvolle Bereicherung für jede Mutter zu sein. Es ist eine informative Führung, aktive Geburts dem Leser umfassende Sachinformationen sowohl auf Schwangerschaft und Geburt. New Aktive Geburt ist relevant für alle schwangeren Frauen, was auch immer der Geburt Reise beschließen sie, zu nehmen. Es gibt Techniken, die Auswirkungen während der Schwangerschaft für das allgemeine Wohlbefinden während der Arbeit verwendet werden kann und auch die Geburt zu erleichtern. Balaskas nimmt den Leser auf den Geburts- und Still Fürsorge für alle ihre Bedürfnisse vor und nach der Geburt zu stellen.

Beim Vergleich gegen Daisy Birthingklassen Ich fand, dass es deutliche Ähnlichkeiten, aber es gibt auch einige grundlegende Unterschiede. Balaskas hat die wichtigsten Elemente für eine aktive Geburt versichert; aber ich fühle, dass das Buch hätte verbessert hatte es enthalten weitere Informationen zu Entspannungstechniken und eine positive Einstellung zu haben.

Balaskas New Aktive Geburt tut Ermächtigung der Frauen, sich aktiv an ihrer eigenen Arbeit teilnehmen wollen und ihnen die Techniken, um dies zu tun.

[1] Francoise Barbira Freedman, Geburt und darüber hinaus, Dorling Kindersley Publishers Ltd., 3rdJune 2004

[2] Referenz für diesen Eintrag von Daisy Geburt

[3] Referenz für niedrigere adrenalineeg Vgl Positive Gesundheit

[4] Grantly Dick-Read, [1.999.030] Geburt ohne Angst, [1.999.031] Pinter & Martin Ltd. Veröffentlicht 6thSeptember 2004. [1.999.003] [1.999.033]