Die Vorteile von Musik und Musiktherapie für Kinder mit Behinderung

Die Musik kann eine motivierende und unterhaltsame Art und Weise, alle Kinder, insbesondere Kinder, die besonderen Lernbedürfnisse haben zu lehren. Es steht außer Frage, dass durch das Medium der Musik viele wichtige und ermöglicht Leben Fähigkeiten erlernt werden können und die Vorteile, die das Spielen und das Erlernen von Musik können auf das Wachstum und die Entwicklung eines Kindes haben unermesslich sind.

Alle Kinder haben das gleiche Bedürfnis, sich auszudrücken und ein Musikinstrument kann ein Ventil für kreativen und emotionalen Ausdruck zu schaffen. Wenn wir von der Musik, dass wir nicht oft daran denken, wie Therapie. Aber es kann sein

Das Spiel von guter Qualität Schlaginstrumente bei Musik-Therapie-Sitzungen können von unschätzbarem Wert für die Kinder, die Schwierigkeiten bei der Anhörung haben, sehen, bewegen, zu denken oder zu reagieren. jeder kann die Musik in ihre eigene einzigartige Weise zu erleben. Die Musik ist nicht das Ziel der Musiktherapie. Kognitive Stimulation, Selbstdarstellung, Selbstbewusstsein oder erhöhte Motorbewegungen sind nur einige der Ziele, die Musiktherapie kann sich auf und die Musik selbst ist einfach ein Werkzeug, um diese Ziele zu erreichen.

Das Hören von Musik zum Genießen ist sehr vorteilhaft, aber die aktive Teilnahme ist noch besser. Bei Kindern und Jugendlichen mit Zerebralparese, kann die Musikwiedergabe ein effektiver Weg zur Sprachentwicklung und Kommunikationsfähigkeit zu fördern, Gefühle ausdrücken, entwickeln Sie ein Gefühl für Rhythmus und bieten Gelegenheit für körperliche, kognitive und motorische Entwicklung, während die Schaffung eines Umfelds für die Sozialisation und Spaß machen.

Jedes Kind kann geholfen, zu lernen, zu genießen und in der Musik zu einem gewissen Grad und Instrumente zu einem harmonischen Pentatonik, die einen beruhigenden Klang sofort produzieren abgestimmt zu engagieren, macht das Spielen sie eine sofort erfreuliche Erfahrung ist.

Abspielen von Musik und Musiktherapie hat sich als eine sehr effektive Methode im Umgang mit Autismus und Asperger-Syndrom. Die meisten Kinder mit Autismus oder Asperger-Diagnose nicht über die sozialen Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, in vollem Umfang im Spiel und andere soziale Situationen zu beteiligen. Interessant ist, dass viele Kinder mit Autismus zeigen ein verstärktes Interesse an der Musik. Während sie nicht gut verbal mit anderen sein können, ist die Musik ein Weg für viele autistische Menschen, sich zu äußern und in einem nicht-verbaler, nicht-bedrohlichen Weise zu kommunizieren. Musikwiedergabe setzt den einzelnen an der Mühelosigkeit, so dass für Fortschritte in der sozialen Interaktion zu folgen.

Einfacher Zugang zu Musikinstrumenten kann eine Steckdose, die Kinder ermutigt, Musik zu verwenden, um mit emotionalen Problemen umzugehen, vor allem wenn sie nicht in der Lage sind, zur Verfügung stellen drückt sie durch die Sprache. Wo Worte versagen, kann Musik ein Medium, durch das auf die innere Welt und Erfahrungen zu erkunden. Oft Menschen mit Entwicklungsstörungen und Lernschwierigkeiten, wie das Down-Syndrom wird die Musik reagieren. Die einfache, nicht herausfordernde Art, in der pentatonischen Instrumente können für die Antwort und Ausdruck für Kinder und Erwachsene mit einer solchen Entwicklungsverzögerungen gespielt werden Angebote Möglichkeiten.

Musikinstrumente im Klassenzimmer oder Spielplatz bieten blinden oder sehbehinderten Kindern die Möglichkeit zu erkunden und musikalischen Klang und Bewusstsein. Instrumente, die einfach zu spielen und ermöglichen kreative Experimente und taktile Exploration sind, die Verwendung der motorischen Fähigkeiten, damit die Entwicklung der Koordinierung, während die Stimulierung der Phantasie.

Musik ist ein Werkzeug, das in der Schmerzbehandlung und Heilung für Kinder verwendet wird, die sich medizinischen Verfahren und als Trost für diejenigen, die eine traumatische Erfahrung erlitten haben. Musik kann eine starke Ablenkung sein, drehen Aufmerksamkeit des Patienten von Schmerzen und die Förderung der Entspannung als auch zu helfen abzuwehren Depression, fördern die Bewegung und Leichtigkeit Muskelspannung.

Der Einsatz von Musik in der Gruppentherapie ist seit langem befürwortet und geübt in der Musiktherapie Beruf, zusätzlich zu den rein musikalischen Leistungen, spielt im Ensemble ist nützlich für die Arbeit an Konzepten wie die Zusammenarbeit mit anderen, Koordination und ein Gefühl der Erfüllung. Musizieren und Singen von Liedern in einer Gruppe kann eine harmonische kooperative Geist der Unterstützung und Ermutigung für alle zu bauen. Kinder, die schweren Hindernisse bei der Bildung von Beziehungen mit anderen Kindern erleben, kann Erwachsenen und ihrer Umwelt Sicherheit und Freude am Musizieren zu erzielen. Musizieren beinhaltet viele der grundlegenden Elemente der sozialen Interaktion; drehen unter, Zuhören und Reagieren auf eine andere Person kann alle in der Musiktherapie ergänzt werden.

Um zu sehen, hören und spielen Musikinstrumente in der Schule oder an Gemeinschaftsprogrammen ist ein wichtiges kulturelles Erlebnis für jedes Kind. Während der Musiktherapie ist eine wichtige Disziplin, können Sie auch profitiert von Musik zu machen auf eigene Faust zu erreichen. Erfolgreiche Projekte sind sensorischen oder Musik-Gärten, in denen Musikinstrumente wurden im Freien aufgestellt worden, so dass sie in den Pausen sowie für die Verwendung mit dem Lehrplan zu erreichen. Spielplätze und Freiräume als therapeutischen Settings und einem Außenstereoanlage oder den Garten könnte Lernen und Entwicklung für Kinder mit und ohne Behinderung zu verbessern betrachtet werden.