Hilfe für die Kinder Wer hat Sensory Processing Probleme

Es ist etwas mit einem Kind, das Sie kennen. Er ist ungeschickt, wählerisch, immer in Bewegung, oder auf einem Stuhl wie eine nasse Nudel floppte. Er ist impulsiv, intensiv, und schrullig. Vielleicht hat er eine Lernschwäche, ADHD oder Autismus, oder vielleicht auch nicht, aber sein Verhalten und die Reaktionen auf alltägliche Empfindungen sind rätselhaft. Warum muss er zurücktreten oder ausleben? Warum sind die Übergänge so schwierig? Kann er wirklich hören die Leuchtstoffröhren, die er behauptet werden ihn abzulenken?

Es ist sehr wahrscheinlich, dass dieses Kind Sie besorgt sind über sensorischen Verarbeitung Störung, auch als SPD oder sensorische Integration Dysfunktion bekannt . Schätzungsweise 1 in 20 Kinder und fast alle Kinder mit Autismus haben SPD. [1.999.005] [1.999.002] Das Nervensystem eines Kindes mit sensorischen Verarbeitung Störung atypisch verdrahtet, so dass ihr Körper zu alltäglichen Empfindungen unterschiedlich verarbeiten. Nicht auf ihre Sinne verlassen, um ihr ein genaues Bild von dem, was los ist in ihren Körper und ihre Welt zu geben, ist sie anfällig für Angst, Ablenkbarkeit, Impulsivität und Frustration. Ein Kind mit SPD will abschalten oder handeln, wenn überreizt. Der Bedarf an sensorischen Input, wie Bewegung und Berührung kann so überwältigend, dass das Kind wirklich nicht kontrollieren ihr müssen es suchen können. Ein alltägliches Geräusch oder Empfindung kann als so intensiv, dass es löst eine primitive Angstreaktion, auch als Kampf-oder-Flucht-Reaktion bekannt, erlebt werden. Viele von uns haben Schwierigkeiten Tuning Hintergrundgeräusche, oder bevorzugen Sie Kleidung, die auf eine bestimmte Art zu passen. Dies sind sensorischen Vorlieben. Wenn sensorische Probleme eines Kindes beeinträchtigen signifikant mit Lernen und Spielen, er braucht die Hilfe eines Ergotherapeuten und einer sensorischen intelligente Erwachsene, der ihn lehren, wie man sich wohler in seinem Körper und Umgebung fühlen.

Glücklicherweise sind viele die Unterkünfte, die einen großen Unterschied im Leben eines Kindes, sensorische Probleme hat machen können, sind einfach und kostengünstig. Hier sind nur ein paar:

  • Schneiden Sie Kleidung Tags, schalten Socken von innen nach außen oder kaufen nahtlose diejenigen, und Kleidung mit Stickerei und elastisch, die die Haut berühren wird, und erstellen Sie störende, irritierende Empfindungen zu vermeiden.
  • Für die intensive Empfindung, seine Zähne geputzt zu tolerieren, kann das Kind mit SPD verwenden müssen schäumend Zahnpasta und haben den Mund und Lippen mit Hilfe eines vibrierenden Zahnbürste oder auch nur leichten Druck eines Hand Vibrator an seiner Wange desensibilisiert, Kiefer und Lippen, bevor Sie Pinsel.
  • Zu beruhigen und sich ein Kind mit sensorische Probleme, können Sie versuchen, die Anwendung tiefen Druck auf der Haut, wie Sie ihre Gelenke zu komprimieren. Umarmen, oder durch Drücken Kissen gegen ihren Körper oder verdrehte die in eine Decke auf „Burrito“ spielen oft angenehmsten Arten, damit ein Kind Eingang erhalten. Immer aufmerksam auf das, was das Kind sagt Ihnen, in Worten oder Körpersprache, um ihre Reaktion auf sensorischen Input. Haben sie stören nicht mit unerwünschten Note.
  • In der Schule oder zu Hause, erlauben ihm, auf einem Gymnastikball oder ein aufblasbares Kissen zu sitzen, mit einer glatten oder unebene Oberfläche. Dies wird die Bewegung Bedürfnissen eines Kindes, das gerade in der Lage sein, um zu einer besseren Sinn winden und helfen dem Kind mit schlechter Körperwahrnehmung sein treffen, wo sein Körper ist, wenn er sitzt. Wenn diese Anforderungen für die Bewegung und Körperbewusstsein erfüllt sind, wird die sensorische Kind besser konzentrieren sich auf Hören, Essen, oder machen Hausaufgaben.
  • Stellen Sie einen ruhigen Rückzugsort, wenn sie von der sensorischen Ansturm des Alltags überfordert. Egal, ob sie in einem Auto vor einer Partei oder Restaurant sitzt allein mit dir, oder sich in einer ruhigen, dunklen Raum, entspannende Musik auf einer persönlichen Musik-Player mit Kopfhörern, hörend eine sensorische Pause kann das Wunder für die Fähigkeit eines Kindes zu ihrer Umwelt ertragen zu tun .

Eine pädiatrische Ergotherapeutin, die beide ausgebildet ist und bei Kindern mit sensorischen Probleme helfen können mit Eltern und Lehrern zusammenarbeiten, um die Planung und Durchführung von Aktivitäten für das Kind, die ihm oder ihr helfen können, erfahren Funktion besser zu Hause, in der Schule, und entfernt. Sie können auch helfen, Probleme zu lösen und entdecken Unterkünfte des Kindes Beschwerden zu lindern wird, und eine „sensorische Diät“ von Aktivitäten, die ihm helfen wird eingestellt. Ob an einem Konsultationsgrundlage, in einem sensorischen Turnhalle in der Nähe, zu Hause oder in der Schule, kann die richtige Sensorik Smart OT einen großen Unterschied für ein Kind mit sensorischen Verarbeitung Störung zu machen.

Copyright (c) 2012 Nancy Peske