Hilfe Ihre Kinder mit Sensory Processing Disorder

Sensorische Verarbeitungsstörung (SPD) bezieht sich auf einen Zustand, bei dem die sensorischen Signale nicht richtig funktionieren, um die entsprechenden Antworten zu liefern. Es verhindert, dass ein Teil des Gehirns, der Erhalt der erforderlichen Informationen, um die sensorischen Informationen richtig zu interpretieren. Kinder, die leiden unter dieser Bedingung werden kann Schwierigkeiten haben, die Ausführung verschiedener Aufgaben, da sie finden es schwer, die Informationen, die sie erhalten zu verarbeiten. Diese Bedingung kann einen großen Einfluss auf die Lernfähigkeit der Kinder im schulpflichtigen Alter.

Die meisten der Kinder mit SPD auch Probleme in ihre motorischen Fähigkeiten zu erleben. Sensorischen Verarbeitung Störung erhöht auch das Risiko von Kindern aus Entwicklungs verschiedenen pädagogischen, emotionalen und sozialen Störungen. Das macht es schwer für sie, andere Leute zu treffen und neue Freunde. Kinder mit dieser Krankheit können auch von Depression, Angst und Aggression leiden. Abgesehen davon, können diese Kinder auch zu unkooperativ, störend, und unbeholfen.

Glücklicherweise meisten Fällen der sensorischen Verarbeitung Störung kann zu Hause mit Hilfe von Pflegepersonal und Eltern behandelt werden. Das erste, was Eltern tun können, ist, sich auf die Individuen Bedürfnisse ihrer Kinder zu konzentrieren. Diese Anforderungen variieren von Kindern für Kinder. Es ist wichtig, dass die Eltern lernen, die Dinge, die ihre Kinder sich sicher fühlen und lieben zu bestimmen. Es würde auch helfen, wenn sie ihnen die Möglichkeit, die Dinge, die sie lieben zu tun.

Eine andere Sache, dass die Eltern tun können, um Übungen, Tools und Aktivitäten, die helfen können Kinder lernen, einige grundlegende Dinge zu entwickeln. Es wäre besser, wenn die Eltern mit den Übungen, die ihre Ärzte vorgeschlagen. Aktivitäten wie Schwingen und Spiel sind dafür bekannt, helfen Kindern fokussierter zu werden.

In Zeiten der Not, die Eltern sollten ruhig bleiben. Es ist ratsam, dass sie die Dinge, die ihre Kinder Not fühlen entfernen. Wenn die Ursache der Not ist die Umgebung, würde es helfen, wenn sie ihre Kinder in einem Ort, wo sie sich entspannen können zu bringen. Es ist auch wichtig, dass die Eltern lernen, andere Faktoren, die ihre Kinder betreffen zu identifizieren.

Wenn das Kind bereits in die Schule, die Eltern sollten darauf achten, dass sie ihr Kind die Lehrer reden sie über den Zustand des Kindes zu informieren . Es wäre schön, wenn sie auch die Kapital- und Beratungslehrer der Schule zu sprechen. Bei Bedarf können die Eltern eine Kopie des Kindes Diagnose und Behandlungsplan, um Lehrer zu verstehen, die Dinge, die beeinflussen oder helfen Kindern im Klassenzimmer bringen könnte.

Es würde auch helfen, wenn die Eltern deutlich gemacht, um ihr Kind die Lehrer dass sein Zustand ist keine Entschuldigung dafür, warum sollten sie nicht bestraft werden. Allerdings sollten Eltern auch für die Lehrer, dass Fehlverhalten oder Störungen von Kindern kann durch sensorische Probleme verursacht werden, zu erklären.

Kinder mit sensorischen Verarbeitung Störung müssen die Liebe und Unterstützung der Eltern zu helfen, sie zu verwalten die Bedingung. Eltern sollten darauf achten, dass sie ihre Kinder die Behandlung, die sie benötigen. Es ist auch wichtig, dass sie ihre Kinder in die verschiedenen Aktivitäten, die die sensorische Verarbeitung Anforderungen entsprechen zu engagieren. Mit der richtigen Behandlung und Aktivitäten sowie mit der Unterstützung von den Eltern können die Kinder effektiv mit ihren sensorischen Verarbeitung Störung umzugehen.