Hilfe Kinder mit Sensorische Integration Störung tolerieren Übergänge und Wechsel

Für Kinder mit sensorischen Integration und sensorische Verarbeitung Probleme, die Welt mit abrupten und unangenehme Gänge gefüllt. Was uns zu sein, eine leichte Verschiebung der Aktivitäten auch sein mögen, um sie, wie Vollbremsung und oder machen eine scharfe Kurve, die bewirkt, dass sie desorientiert fühlen. Um ein Kind Übergang zu einer neuen Aktivität helfen, erste, bekommen ihre Aufmerksamkeit. Rufen Sie ihren Namen und ihr sagen, dass sie dabei ist, Tätigkeiten schnell zu wechseln, und geben Sie ihr einen Zeitrahmen für den Abschluss der Schalter. Für ein älteres Kind, könnte man sagen „In 15 Minuten Sie Ihre Hausaufgaben machen müssen …“ und legen Sie einen Küchen-Timer. Für ein jüngeres Kind, könnte man sagen: „Wenn man sich den Schieber drei weitere Male gegangen, wir gehen auf den Spielplatz,“ und sie zu ermutigen, jede dieser letzten Reisen auf der Rutsche zu zählen. Halten Sie Ihre Stimme einladend und warm, aber fest, wenn Sie Warnungen über Übergänge zu geben.

Erinnern Sie die Kinder der positiven Aspekte des neuen Tätigkeit wird er über sein Wechsel zu. Auch wenn es nicht seine Lieblingsaufgabe können Sie ihn der Kopf daran zu erinnern. Wenn er einen Zahnarzttermin, erinnern ihn, dass der Zahnarzt die Schachtel tolle Spielsachen zur Auswahl, wenn der Termin über auswählen. Wenn er nicht gerne über den Spielplatz zu verlassen, sagen Sie ihm, er kann die Musik wählen, um im Auto, wenn Sie nach Hause fahren zu hören.

Um ihm zu helfen Schaltanlagen, wenn die Zeit abgelaufen ist, die sensorische Kind kann gut brauchen eine beruhigende oder Fokussierung Aktivität. Klettern eine Treppe hinauf, marschieren, Stretching, eine nonsugary Snack, tun Hampelmänner, oder sich in einem Shuffle-Rennen Spaß wenig (shuffling bietet eine Menge guter, starker Eingang auf den Beinen) sein kann, was er braucht, sich neu zu formieren und sich bereit für die nächste Aktivität auf der Tagesordnung.

Wenn das Kind wider einen Übergang und Proteste, halten sie für ein altes Auto machen Knarrgeräusche als er startet bei kaltem Wetter. Geben Sie nicht den Widerstand zu viel Aufmerksamkeit, aber einige Zeit, um auf den Übergang einzustellen geben ihr. Fragen Sie sich selbst, hat dies sofort geschehen oder kann man ein paar Minuten in Anspruch nehmen? Planen Sie für zusätzliche Übergangszeit, denn je mehr Patienten Sie sind, desto leichter wird es sein, ihre Angst vor dem Schalter zu diffundieren. Wie Sie sie sorgfältig beobachten, werden Sie sehen, welche Übergänge für sie am schwierigsten sind und besser in der Lage, sie vorzubereiten. Verwenden Sie Kalender und Uhren, auch mit kleinen Kindern, ihnen ein Gefühl von dem, was da kommen wird zu geben.

Erinnern Sie sie, was sie tun muss, um für die Tätigkeit vorzubereiten („Sie müssen sich warm anziehen, um zu gehen, der Weg. „). Gehen Sie nicht davon sie für die Vorbereitungszeit Rechnung zu tragen, wie zum Beispiel das Sammeln der Materialien, ihre Hausaufgaben, oder die Reinigungszeit zu tun, wie zum Beispiel leget ihr Spielzeug. Lassen Sie genügend Zeit für sie diese Aktivitäten zu erreichen und sie loben für das Erledigen der Vorbereitungsarbeit oder die Bereinigung und bietet ein Gefühl dafür, wie lange die Tätigkeit ausgeübt wurde: „Gut für Sie Sie haben alle Ihre Puppen und ihre Kleidung in nur drei Minuten steckte ! “ „Ich weiß, es dauerte 10 Minuten, um Ihre Schuhe, Mantel, Mütze und Handschuhe zu finden und legte sie auf. Das war frustrierend für Sie, nicht wahr? Lassen Sie uns, wie Sie machen es einfacher, sie alle zu finden, zu sprechen, so ist es nicht so sehr arbeiten außerhalb in den Park gehen. “ Seien Sie leicht und positiv, wie Sie besprechen, wie lange Aufgaben übernehmen und worum es geht, und Sie können Ihrem Kind helfen, zu verstehen, die Anfang, Mitte und Ende einer Aufgabe und vorhersagen, wie lange jeder Schritt zu nehmen.

Sprechen Sie mit Ihrem Kind über mögliche Unterkünfte für ihre Anliegen und ihre sensorische Probleme, als sie wechselt von einer Aktivität zur nächsten. „Nein, wir können nicht die zu Fuß nur 5 Minuten lang zu machen, aber Sie können Ihre Hände in den Taschen, anstatt das Tragen Handschuhe halten Sie können Sie Ihren Kopf zu reiben, bevor Sie Ihren Hut auf, so dass die Dichtheit hat man sich nicht die Mühe, so viel. Nein, Sie Süßigkeiten im Laden an der Ecke werden wir vorbei zu bekommen. „

Je mehr sie bereit ist für jeden Übergang, desto weniger angstauslösende die Übergänge beteiligt sein wird. Und wann immer Sie können, schneiden Sie sich etwas Spiel, wie Sie mit Ihrem Kind zu helfen Übergang zu arbeiten. Es ist eine Herausforderung zu tun, aber in der Zeit wird Ihr Kind lernen, besser tolerieren die Unberechenbarkeit seiner Zeit.

Copyright (c) 2012 Nancy Peske [1.999.003] [1.999.018]