Mit einem Gehirn Fart? 3 einfache Möglichkeiten, um Ihr Gehirn neu

Haben Sie Tage gefüllt mit leitenden Momente und Gehirn farts … aber Sie müssen noch Dinge zu erledigen? Egal, ob Sie ein „Duh!“ Moment oder nur ein Fall von „Chaot“, es kann eine echte Enttäuschung sein.

Glücklicherweise gibt es einige einfache natürliche Wege, um Ihr Gehirn zurückzusetzen.

In der Tat, in diesen Tagen auch Ärzte und andere im Gesundheitswesen Tätigen erkennen einige dieser Methoden und der Verschreibung von ihnen für ihre Patienten.

3 einfache natürliche Wege, um Ihr Gehirn Reset

Wenn Ihr Gehirn geht weiter Überlast, können Sie es durch Neugewichtung es, Fütterung, oder die ihm helfen, es leichter „verdauen“ Informationen zurückzusetzen. Jede dieser Methoden funktionieren gut allein und in Kombination erfolgen kann eine starke Wirkung auf Ihre Fähigkeit zu denken haben

# 1:. Rebalance Ihr Gehirn

John Paul Getty war ein großer Fan von Zurücksetzen seines Gehirns. Wie hat er das gemacht? Indem Sie eine einfache Übung genannt Quer Crawling. Quer Crawling ist genau das, was es klingt: man gerade mal auf den Boden und kriechen wie ein Baby. Aber man muss es richtig machen.

zu kriechen effektiv durchqueren, stellen Sie sicher, dass Ihre andere Hand und Knie schlagen den Boden zur gleichen Zeit. Zum Beispiel, wie Sie kriechen, der linken und rechten Knie auf dem Boden zur gleichen Zeit landen. Das Gleiche gilt für die rechte Hand und das linke Knie. Diese diagonale Aktion wieder ins Gleichgewicht bringt die beiden Seiten des Gehirns, und hilft Ihnen, von den peinlichen „Gehirn farts“ erholen! In der Tat hat diese gleiche Übung erfolgreich eingesetzt, um die kognitive Funktion bei autistischen Kindern und Kindern mit Lernschwierigkeiten zu verbessern.

Heute, Ärzte empfehlen eine ähnliche Übung. Sie halten einfach linken Ohrläppchen mit der rechten Hand und der rechten Ohrläppchen mit der linken Hand. Dann können Sie Ihre Knie, bevor Sie zurück im Stehen zu biegen in die Hocke. Dies erzielt einen ähnlichen Effekt zu überqueren kriechen, und ist ein wenig einfacher zu machen, wenn Sie in einer Büroumgebung oder öffentlichen Ort (obwohl ich noch hinzufügen, dass John Paul Getty verwendet werden, um nur seine Bürotür schließen und kriechen um seinen Schreibtisch herum!) .

# 2: Ziehen Sie Ihr Gehirn

Unser Gehirn ist, die zumeist aus Fettsäuren hergestellt. Genauer gesagt, um richtig funktionieren unsere Gehirne brauchen mehrfach ungesättigten Fettsäuren-Säuren, insbesondere Omega-3-Fettsäuren. Studien zeigen, dass Hirngewebe, die in Omega-3-reiche sind haben Nervenzellfunktion verbessert. Studien (in Neuroscience berichteten) mit Laborratten demonstrieren die Macht dieser Fettsäure auf die kognitive Funktion zu verbessern.

Lab Ratten eine Diät arm an Omega-3 zugeführt veminderte Lernen und Gedächtnis-Funktionen. Wenn diese gleichen Raten wurden auf eine Diät mit Fettsäuren ergänzt übertragen, zeigten sie eine dramatische Verbesserung in Lernen und Gedächtnis.

Einige der reichsten Quellen von Omega-3 sind Blaualgen, Kaltwasserfische und bestimmte Arten von Algen. Unter diesen Quellen, ist das eine dichteste in Omega-3 und am wenigsten wahrscheinlich Verunreinigungen enthalten Blaualgen. In der Tat, der University of California in Berkeley Wellness Brief empfiehlt dringend Essen AFA Blaualgen als Alternative zur Ölergänzungen zu fischen, um Verunreinigungen zu vermeiden

# 3:. Helfen Sie Ihr Gehirn Digest Informationen

Es mag Sie überraschen, aber wenn Ihr Gehirn geht in Überlast ist es oft, weil Sie (oder Ihr Gehirn) buchstäblich nicht „verdauen“ alle Informationen, die herum fliegen. In diesen Tagen sind wir mit E-Mail, Voice-Mail, Tweets, und Instant Messages bombardiert. Das ist eine Menge zu verdauen. Darüber hinaus ist die Fähigkeit, Multi-Task nicht mehr ein Plus, in diesen Tagen ist es ein „Muss“. Es ist kein Wunder, wir haben Gehirn farts und fühlen sich nur ein klein wenig verrückt.

Damit Ihr Gehirn zu verdauen und verarbeiten alle diese Informationen, nehmen Sie nur Enzyme. Das mag seltsam erscheinen, da die Menschen in der Regel assoziieren Enzyme mit Nahrung zu verdauen. Wenn Sie jedoch Enzyme nehmen ohne Nahrung, durchstreifen die Enzyme frei um Ihren Körper, verdauen alles, was zu verdauen muss. Das schließt hilft Ihrem Gehirn Prozess diese Informationen.

Zwar gibt es keine klinischen Studien, die dies zu beweisen, haben viele Menschen erfolgreich Enzymtherapie verwendet werden, um die kognitive Funktion zu verbessern. Nehmen Sie 2-4 Kapseln von leistungsfähigen Enzyme zwischen den Mahlzeiten kann Ihnen helfen, klarer zu denken, vor allem, wenn Sie überlastet fühlen.

Eine weitere Option ist, um Kräuter wie Gingko Biloba zu nehmen. Kräuter wie diese nicht unbedingt helfen, Ihr Gehirn „verdauen“ Informationen, aber sie verbessern die Durchblutung zum Gehirn, das Sie mehr klar denken können.

Die Lösung des „Gehirn Fart“ Problem natürlich [1999012 ]

Die drei Natur in diesem Artikel beschriebenen Methoden sind einfach, natürlich, effektiv und haben wenig oder gar keine Nebenwirkungen. Für mich, dass Sie sicher, klingt besser als künstliche Methoden, um das Gehirn neu zu starten, wie das Zuschlagen Koffein, schnaufend auf eine Zigarette, oder die Einnahme von Medikamenten. Als mein Gehirn nicht richtig funktioniert, bedeutet, dass mein Körper ist ein wenig giftig oder müde. Ich möchte lieber nicht versuchen, mein Gehirn, indem in mehr Giftstoffe neu zu starten.

Was ist mit dir? Geben Sie diese natürlichen Methoden zu versuchen … Sie werden angenehm mit der Geschwindigkeit und Wirksamkeit der Ergebnisse überrascht sein!