Radsporttraining Schedule- Wie schreibt man einen Trainingsplan erstellen

1. Haben sie ein klares Ziel Ihrer Ziele. Insbesondere sollten Sie sich bewusst sein, welcher Entfernung Sie bei Rennen fahren. Wenn Ihre maximale Renndauer ist beispielsweise 1 Stunde. Es heißt, Sie brauchen nicht zu viel Basismeilen konzentrieren. Wenn Sie wollen, an Elite Straßenrennen nehmen Sie in der Lage sein, Zeit für die wöchentliche 5-6 Stunden Fahrgeschäfte zu finden. [1.999.005] [1.999.002] 2. Teilt das Jahr in verschiedene Abschnitte. Der Stil Ihrer Ausbildung sollte nicht gleich das ganze Jahr über ist. Oft ist es hilfreich, das Jahr in verschiedene Abschnitte unterteilt. Z.B. 3 Monaten der Winterbasistraining. 2 Monaten der Intervall-Training, um für 2 Monate von Rennen in der Mitte des Winters [1.999.005] Höhepunkt [1.999.002] 3. Trainieren Sie, wenn Sie to Peak soll. Die Top-Profis sind sehr in den Rennen, die sie gewinnen wollen konzentrieren. Vorbei sind die Zeiten, wenn Länder wie Eddy Merckx würde das ganze Jahr über fahren und gewinnen alles. Lance Armstrong war ein gutes Beispiel für einen Radfahrer, der sich ausschließlich auf ein Ereignis im Juli ausgerichtet – die Tour de France. Achten Sie auf die Tage, die Ihre wichtigsten nationalen Meisterschaften und versuchen, für das zu konzentrieren.

4. Lassen Sie Raum für Ruhe und Erholung. Ebenso wichtig wie die Ausbildung ist die Fähigkeit, zu gegebener Zeit ruhen. Dies schließt mit einem Jahresurlaub im Winter. Es bedeutet auch, mit Erholungsphasen in Ihrer intensivsten Trainingseinheiten. Es ist erwähnenswert, dass eine gute Erholung kann durch schonende Trainingsfahrten von 1 unterstützt werden – 2 Stunden. Nicht nur in Ruhetagen zu errichten. Machen Sie Platz für Erholung Fahrten, wo man nichts intensiver zu tun. Montag ist ein guter Tag für diese.

5. Seien Sie flexibel. Nur weil Sie eine wirklich harte Intervall-Sitzung von 20 Minuten bei 95% eingeplant haben, bedeutet nicht, es zu tun, auch wenn Sie unter dem Wetter fühlen. Das ist weit mehr wahrscheinlich mehr schaden als nützen. Es ist besser, nur, dass Intervall-Sitzungen, wenn Ihr Körper wirklich vorbereitet und bereit.

6. Höre auf deinen Körper. Bezogen auf flexibel ist die Idee, dass Ihr Trainingsprogramm sollte wie Sie sich fühlen zugeschnitten werden. Es ist wichtig, in der Lage, die Zeichen aus dem Körper und Zustand des Geistes zu hören, ob Sie mehr oder weniger zu trainieren.

7. Lassen Zeiten Tapering. Tapering ist für die Möglichkeit, für eine bestimmte Veranstaltung ihren Höhepunkt erreichen sehr wichtig. Tapering bedeutet, dass für 1-2 Wochen vor einer gezielten Fall, dass Sie die Dauer Ihrer Ausbildung zu reduzieren. Dies lässt Sie frisch und ausgeruht für den eigentlichen Rennen. Hinweis Verjüngung bedeutet nicht, Sie sollten Intensität zu reduzieren, ist die Hauptsache, die Verringerung der Zeit verbrachte Ausbildung.