Rückenschmerzen und Schwangerschaft

Die Beschwerden und Schmerzen der Schwangerschaft

Es ist eine bedauerliche, aber unvermeidliche Tatsache, dass eine Mehrheit von schwangeren Frauen wird irgendwann in der Schwangerschaft erleben Rückenschmerzen. Es gibt viele Heilmittel, die Schmerzen und Beschwerden der Schwangerschaft lindern kann, während verhindern, dass es zu einer lang anhaltenden Notlage.

Frauen mit bereits bestehenden Rückenschmerzen vor der Schwangerschaft haben eine einfachere Zeit der Anpassung an das Unbehagen als die Schwangerschaft entwickelt. Angemessene medizinische Beratung und Behandlung können Rückenschmerzen immer eine Komplikation bei der Arbeit kommt zu verhindern.

Ursachen der Schwangerschaft Rückenschmerzen

Zwei Arten von Rückenschmerzen während der Schwangerschaft entstehen durch

1) Gespannte Bänder, Muskeln, Bandscheiben und Gelenke – durch schlechte Haltung, falsches Heben Methoden, schwache oder angespannten Muskeln oder Verletzungen verursacht, diese Art von Rückenschmerzen kann mit Menschen schon vor der Schwangerschaft auftreten.. Symptome verschlimmern am Ende des Tages oder nach Stehen für längere Zeit, wegen der Muskelermüdung und überdehnte Bänder aus dem kombinierten Gewicht der sowohl für den Körper und das Baby.

Eine Minderheit von schwangeren Frauen kann es zu Symptomen Ischias im Verlauf der Schwangerschaft. Dies ergibt sich aus einer Entzündung oder Gegendruck, der Schmerzen im Ischiasnerv verursacht. Andere Symptome sind Kribbeln, Schwäche, Rückenschmerzen und Schmerzen Reisen hinunter ein Bein. Es ist ein verbreiteter Irrtum, dass sie das Baby Gewicht, Druck auf einen Nerv setzt ist jedoch Ischias ist eine Störung, die auftreten können, ob die Schwangerschaft vorliegt oder nicht

2) Beckengürtelschmerzen (PGP) -.. Diese Rückenschmerzen Schwangerschaft zusammenhängenden und müssen von der Standardrückenschmerzen anders behandelt werden. Eine Mehrheit der schwangeren Frauen, die Rückenschmerzen während der Schwangerschaft erleben leiden an dieser Krankheit.

Schmerzsymptome in der Umgebung des Schambeins befinden, können den Ausbruch der Symphyse Dysfunktion (SPD) zu signalisieren. Es wird empfohlen, einen qualifizierten Physiotherapeuten im Bereich der Gesundheit von Frauen, um eine korrekte Diagnose für diese Bedingungen machen sehr versiert zu konsultieren.

Vermeiden von Rückenschmerzen

Indem sichergestellt wird, der Körper fit und gesund vor der Schwangerschaft kann helfen, Vorbeugung gegen Rückenschmerzen. Auch wenn der Schwangerschaft bereits stattgefunden hat, ist sich fit zu halten noch möglich durch Übung speziell für schwangere Frauen zugeschnitten (siehe vorgeburtliche Fitness-Bereich). Diese Übungen können die Risiken der Entwicklung schwangerschaftsbedingten Rückenschmerzen zu senken. Frauen ungewohnt Übung wird empfohlen, es langsam angehen.

Die Aufrechterhaltung einer moderaten Trainingsprogramm, mit der richtigen Körperhaltung, Verzicht auf das Heben schwerer Gegenstände und die gute Betreuung der Rückseite können die Prävention von Rücken sicherzustellen schwangerschaftsbedingten Schmerzen. Wenn Hebe unvermeidbar, sollte die Knie gebeugt, der Rücken gerade gehalten, und das Objekt gehalten nahe am Körper wie möglich.

Wege zur Linderung von Rückenschmerzen

1 .) Die Pflege der Rückseite (Sie unter „Sichern Rücken und Becken während der Schwangerschaft“ für weitere Informationen) beziehen [1.999.005] [1.999.002] 2) Massage -.. vor allem, wenn auf den unteren Rücken durchgeführt, Massage kann in einer erheblichen Entlastung führen müde und schmerzende Muskeln. Eine entspannende Methode ist, die eine Stuhllehne oder liegen lehnen sich über auf der einen Seite, während die Muskeln auf beiden Seiten der unteren Wirbelsäule massiert werden. . Massage von einem Masseur, eine Hebamme oder Physiotherapeut kann weitere Rückenschmerzen durchgeführt

3) Wärme und Wasser -., Die ein warmes und entspannendes Bad mit einem Warmhaltepackung, oder sogar eine Warmwasser-Dusche können die Symptome von Rückenschmerzen zu lindern

4) Das Tragen eines Stützgürtel -… eine Mutterschaft oder Stützgürtel kann helfen halten das Gewicht des Babys, Erleichterung der Belastung für die Bauch- und Rückenmuskulatur [1.999.005] [1.999.002] 5.) Mit einem Stützkissen -. Schlafen auf einer Seite mit einem keilförmigen Kissen unter dem Bauch kann Rückenschmerzen zu verringern [1.999.005] [1.999.002] 6) Festigkeit und Stabilität Übungen -. Übungen mit Becken und unteren Bauchmuskeln zurück stärken und Bauchmuskulatur, um zu helfen das Gewicht des Babys. Ein Beispiel für eine einfache und sichere Bauch-Übung beinhaltet immer auf den Boden an den Händen und Knien, um sicherzustellen, die Rückseite ist in waagerechter Position. Während und Ausatmen wird der Bauchnabel in Richtung Wirbelsäule und Rücken hielt unbeweglich für 5 bis 10 Sekunden herausgezogen. Die Bauchmuskeln sind dann erlaubt, nach jeder Kontraktion zu entspannen

7) Eine gute Körperhaltung -.. Das hilft vor allem, wenn die Schmerzsymptome sind auf dem Steißbein oder Steißbein zentriert. Slouching sollten vermieden werden, und die Rückseite sollte möglichst gewölbt sein. Es ist ratsam, mit einem Kissen oder einem gepolsterten Ring, um den Sitzkomfort

8) Aqua Geburtsvorbereitung -… Nach der Forschung, diese Übungen im Wasser erheblich schwangerschaftsbedingten Rückenschmerzen zu verringern [1.999.005] [ 1999052]