Runde Ligamentum Schmerzen

Runde Ligamentum Schmerzen kann eine beängstigende Sache das erste Mal, wenn Sie es erleben. Es wird von starken Schmerzen, die in der Bauch-, Hüft- oder Leistengegend strahlt aus. Diese Schmerzen können auf einer Seite oder beiden Seiten sein. Obwohl es alarmierend, denn es ist ziemlich scharf, sollte Ligamentum Schmerzen nicht Anlass zur Sorge erstellen. Diese Art von Schmerzen im Beckenbereich durch Strecken oder Krämpfe in den runden Bänder verursacht. Die Rolle des Ligamentum ist zur Unterstützung der Gebärmutter. Während der Schwangerschaft ist die Erweiterung der Gebärmutter enorm. Dies stellt eine große Belastung für die runde Bänder sowie andere uterine Bänder.

Da Ihre Gebärmutter wächst diese Bänder können über werden gestreckt oder Krampf, was zu plötzlichen starken Schmerzen im Beckenbereich. Schwangere Frauen oft Sorgen, dass diese akuten Schmerzen zeigt ein ernstes Problem. Dein Geist Rennen aus Angst, dass etwas nicht stimmt mit dem Baby, oder dass Sie eine Blinddarmentzündung oder eine andere schwere Erkrankung haben. Im Allgemeinen ist dies nicht der Fall. Führen Sie wachsam sein, aber wenn Sie mit Fieber, Schüttelfrost, Schmerzen beim Wasserlassen, Schwierigkeiten beim Gehen, oder Blutungen. Diese Symptome könnten eine ernsthafte Erkrankung hinweisen. Ligamentum Schmerz ist in der Regel in kurzer Dauer, so dass schnelle, scharfe Stiche, die von kurzer Dauer sind.

Diese Schmerzen können werden wiederkehrende, aber die Dauer der Schmerzen ist kurz. Plötzliche Bewegungen wie zum Beispiel Husten, Niesen oder Lachen aktivieren diese Muskeln und kann schmerzhaft sein. Positionen ändern zu schnell können auch in diesen scharfen, stechenden Schmerzen führen. Diese Art von Schmerz tritt häufig in der zweiten und dritten Trimester der Schwangerschaft. Wenn Sie mit Ligamentum Schmerzen leiden, können Sie in der Lage, Erleichterung, indem Sie die Knie bis zur Brust zu bekommen. Dies wird einige der Entlastung Ihrer überdehnt und spasming Bänder zu nehmen. Wenn das nicht entlasten, versuchen Sie auf der Seite gegenüber dem Schmerz liegen. Sie können auch finden es beruhigend, ein warmes Bad nehmen, oder wenden Sie warme Kompressen auf die schmerzende Stelle. Versuchen Sie, nicht sitzen oder stehen für längere Zeit. Der Aufenthalt in einer Position zu lange können die Schmerzen verschlimmern oder lassen Sie es häufiger auftreten. Es ist wichtig, sich langsamer zu bewegen. Wenn Sie ändern sich in eine sitzende Position, setzen Sie sich langsam und allmählich. Das gleiche gilt, wenn Sie steigt aus einer sitzenden Position, stehen Sie langsam.

Dies wird helfen, Krämpfe und Schmerzen zu verringern. Verlangsamen Ihre Bewegungen wird Ihr Körper mehr Zeit, um bequem zu übergehen. Wenn Sie glauben, ein Niesen oder Husten kommen auf, oder wenn Sie vorhaben, zu lachen, versuchen Sie, Ihre Knie bis zur Brust zu bringen ein wenig. Dies könnte verhindern, dass die Schmerzen von Anfang an. Es ist nicht ungewöhnlich für Ligamentum Schmerzen problematisch sein, bis Ihr Baby geboren ist. In seltenen Fällen kann Ligamentum Schmerzen für sich zu erleichtern. Zwar ist es sicherlich ein Unbehagen, ist es kein Dauerzustand. Sobald Ihr Baby geboren ist, sollte diese Schmerzen ganz verschwinden. Es kann hilfreich sein, um sanfte Faszien verwenden Stretching Schwangerschaft Schmerzlinderung Techniken. Darstellende regelmäßige Bewegung und Dehnung kann wesentlich dazu beitragen, Ihren Körper locker und noch komfortabler. Prenatal Yoga ist eine hervorragende Übung für die Schwangerschaft, die helfen, sanft dehnen Sie Ihren Körper und kann eine Vielzahl von Schmerzen zu verhindern. Die Verwendung einer Schwangerschaft Kissen kann dazu beitragen, entlasten Ihre Bänder in der Nacht. Wenn Sie nicht über eine Schwangerschaft Kissen, versuchen Sie ein Kissen zwischen den Knien und unter dem Bauch für zusätzliche Unterstützung. Diese kleinen Dinge können einen langen Weg zur Linderung von Beschwerden gehen. Die Verwendung einer Schwangerschaft Stützband kann auch hilfreich sein.