SPG Nerve Block – eine neue Behandlung das gibt Sofortige Erleichterung für Migräne und Kopfschmerzen

Es ist sehr häufig bei Menschen zu Kopfschmerzen und Migräne zu erleben. Die anhaltende Natur dieser Art von Schmerzen kann Erschöpfung und Behinderung verursachen. Wenn Sie diese für eine lange Zeit zu erleben, müssen Sie stetigen, langfristige Behandlung zu unterziehen. Aber keine Sorge; es gibt auch eine Behandlung, die eine wirksame Entlastung bietet in einem Augenblick.

Es gibt eine neue revolutionäre Behandlung, die sofortige Linderung für Migräne und Kopfschmerzen bietet ohne Pillen oder Injektionen. Das Ganglion sphenopalatinum (SPG) Nervenblockade verwendet eine einzigartige Nasenapplikator, sicher und schmerzlos beseitigen die Schmerzen. Außer Kopfschmerzen und Migräne, hat SPG-Blockade war die Bereitstellung erfolgreicher Entlastung zu einer Vielzahl von Erkrankungen wie Trigeminusneuralgie und Fibromyalgie.

SPG Nervenblockade ist ein Verfahren, Anwendung eines Lokalanästhetikum in die Ganglion sphenopalatinum (beinhaltet SPG) in der Rückseite des Sinus-Bereich. Die Nasenapplikator hat einen Kunststoffzuführungsrohr, das weich und flexibel ist, so dass es bequem erstrecken sich zur Rückseite der Nasenhöhle und Ort der Narkoseflüssigkeit rechts, wo sie angewendet werden soll. Es hat eine kleine flexible Spitze entwickelt, um Reizungen zu reduzieren, um die Nasenschleimhaut. In der Nasenhöhle wird der Narkoseflüssigkeit direkt auf die Gruppe von SPG Nerven gespritzt.

Auch bekannt als Nasen Ganglion ist die SPG Nerven ein interner Teil des Kopfes hinter der Nase und Nasennebenhöhlen-Bereich und in der Nähe der polnischen Stadt Kehle. Es ist, wo Nervenzellen im Kopf sind weitgehend aufgefangen. SPG ist auch durch eine dünne Schicht von Bindegewebe und Schleimhaut bedeckt.

Die Nasenganglien spielt eine Rolle bei der Entstehung von Schmerzen bei akuten und Cluster-Kopfschmerzen, Migräne, Trigeminusneuralgie, Gesichtsschmerzen und aufgrund einer solchen assoziiert breit zu erreichen, dass die Nerven von SPG erweitern, um.

SPG Nervenblockade wird, indem das Kunststoffrohr der Nasen Applikator durch eine oder beide Nasenlöcher, um die Narkose gelten durchgeführt. Die Narkose arbeitet dann auf der Ganglienbereich, mehrere Kopf- und Gesichtsschmerzzustände zu lindern. Diese Prozedur wird ambulant durchgeführt.

Die SPG-Blockade hilft bei der Beseitigung von Schmerzen aus einer Vielzahl von Kopf und Gesicht Erkrankungen wie akute und Cluster-Kopfschmerzen, Migräne, Gürtelrose, Kopf- und Halskrebs Schmerzen, sympathische Reflexdystrophie (RSD), komplexen regionalen Schmerzsyndrom (CRPS), Kiefergelenk (TMJ) Schmerzen, Sluder der Neuralgie, vasomotorischen Rhinitis und atypischen Gesichtsschmerzen.

Studien zeigen, dass SPG Nervenblockade ist eine ausgezeichnete Behandlung für akute und chronische Gesichts- und Kopfschmerz. In einer Studie 2009 hatte SPG Radiofrequenz-Behandlung sehr hoch zufriedenstellende Ergebnisse für Patienten mit Cluster-Kopfschmerzen. Andere Studien zeigten, dass die Behandlung funktioniert hervorragend für Kopf- und Halskrebs Schmerz und chronischer vasomotorischer Rhinitis. Es bot überwältigenden Entlastung und verringert die Notwendigkeit für narkotische Medikamente.

Erlangung von Rechtsschutz für Migräne und Kopfschmerzen ist einfach und muss nicht schmerzhaft sein. Für jemanden, der leicht von chronischen Kopfschmerzen oder schwere Migräne loswerden will, kann SPG Nervenblockade nur die Antwort sein. Diese schnelle Behandlung braucht keine toxischen Medikamenten. Mit SPG Nervenblockade dauert es nur wenige Augenblicke, um Ihren normalen Lebensstil und Live schmerzfrei für den Rest Ihres Lebens wieder aufzunehmen.