Was für das Kind für seine Ohren Durch Auditive Verarbeitungs- Schwierigkeiten


Sie

Viele Kinder mit sensorischen Probleme haben Empfindlichkeiten auf bestimmte Klänge, nicht nur das Volumen oder die Überraschung von ihnen, aber ihre Qualitäten. Zum Beispiel, Hören, eine Person singen, während draußen ist eine Sache, während Anhörung der gleichen Person zu singen in einem geschlossenen Raum, wie beispielsweise ein Zimmer oder ein Auto, kann sehr unangenehm, das Kind Ohren.

Eine niedrige männliche Stimme oder eine schrille Frauenstimme, könnten sie, weil, wie ihr Gehirn verarbeitet die Klang erschrecken. Sie könnten den Klang eines Streichinstrument lieben, aber durch den Klang aus einem Messing einem sehr aufgeregt werden. Und einige Kinder mit sensorischen Verarbeitung Störung kann Töne in einem breiteren Frequenzbereich (sehr hohe und sehr niedrige) als der Rest von uns kann zu hören. Zum Beispiel können sie in der Lage, einen unangenehmen schrillen Jaulen oder Summen, die sie betreibt am Rande, während alle anderen nicht bewusst ist, nicht in der Lage, es zu hören zu hören.

Wenn sie sagt, der Mixer macht die Ohren weh, sie ist nicht übertrieben; solche Klänge können sehr Angst zu provozieren und kann löste eine Kampf-oder-Flucht-Reaktion der Panik. Das Kind, das übermäßig empfindlich auf Geräusche ist kann herumlaufen mit ihren Händen über ihre Ohren, besorgt über die Möglichkeit eines unerwarteten und schmerz Lärm Angriff auf die Ohren. Die Möglichkeit, unangenehme oder intensive Klänge vorwegzunehmen oder ein Gefühl der Kontrolle über sie wird dem Kind helfen, ruhig zu bleiben.

Sie können die Schule bitten, sie zu warnen, wenn die Schule Brandschutzübung Sirene erlischt. Und wenn sie sich von den Klängen der Spülung in einem öffentlichen Bad aufgeregt und es gibt niemand anderen, bis alle anderen Blätter warten und legen Sie eine Haftnotiz über die automatische Auge, Bewegung registriert und bewirkt, dass die Toilette, um plötzlich zu spülen. Lassen Sie sie die Note-Off selbst, als sie bereit ist und sie bitten, laut zu zählen und zu bemerken, wenn der Flush auftritt. Auch damals, sie warnen, wenn Sie werden mit einem lauten Gerät wie einem Vakuum und geben ihr die Möglichkeit, die ihre Ohren mit Ohrstöpsel oder Kopfhörer mit Geräuschreduzierung, oder sich in einen anderen Raum weit weg von wo der Lärm ist. [ 1999003]

Schrittweise desensibilisieren ihr den Klang, wenn du kannst. Vielleicht haben sie einfach ein Bild des betreffenden Objekts aussehen und einige tiefe, langsame Atmung, dann im selben Raum mit ihm, wieder zu atmen langsam, um Angst zu kontrollieren. Dann lassen sie es auf sich selbst drehen, während das Tragen Ohrstöpsel. Wenn jemand anderes kann Vakuum oder führen Sie den Mixer, während Sie ihre tiefe, beruhigende Umarmung in einem anderen Raum, die helfen können, zu geben, auch. Sie können auch den Ton aufnehmen und abspielen für sie, in einer kontrollierten Art und Weise, damit sie sich daran gewöhnen, oder haben sie an die Sound-Eaze CD, die Geräusche, die häufig erschreckend zu hören Kinder umfasst, mit beruhigenden und rhythmische spielte zusammen Lieder und eine Erklärung der Sound, der kommen wird.

Wenn Ihr Kind arbeitet mit einer pädiatrischen Ergotherapeutin für sensorische Probleme, können Sie Ihre OT fragen, ob es angebracht wäre, Hörprogramm oder therapeutische Listening nutzen zu können, Programme, die spezielle Musik über Kopfhörer geliefert, verwenden Sie ihre Lärmempfindlichkeit zu reduzieren. Diese Programme verwenden Kopfhörer und spezielle CDs oder Audio-Dateien in den Hörer Gehirn umschulen, um den Klang typischer verarbeiten. Solche Programme sollten immer sorgfältig von einem Fachmann, der im Umgang mit ihnen geschult wird überwacht werden. Wenn Sie sie verwenden, melden Sie alle Veränderungen Ihrem Kind Verhalten, positiv oder negativ, um den Profi, ist die Verwaltung des Programms, so dass er oder sie kann sie bei Bedarf anzupassen.

Denken Sie auch daran, dass Kinder, die zu decken ihre Ohren kann reagiert werden, um Schmerzen oder Beschwerden von einer Ohrenentzündung verursacht. Wenn Ihr Kind in Wort, frage sie, warum ihre Hände über die Ohren. Wenn sie auditiven Verarbeitung Empfindlichkeiten, seien Sie nicht überrascht, wenn sie nicht sicher, warum – es kann eine Gewohnheit, die sie nur zu brechen, als sie wird zu den Klängen, die die meisten stören sie desensibilisiert, die viel von ihrer Angst zu lindern werden klingt.

Copyright (c) 2010 Nancy Peske [1.999.003] [1.999.018]