Wie Sensory Processing Disorder Treat

Der Körper wird in einer Weise, bei der die verschiedenen Sinnesorgane arbeiten mit dem Gehirn für die Interpretation der verschiedenen Sinne, damit wir die entsprechenden Antworten zeigen sowohl Verhaltens- und Motor ausgebildet. Es gibt jedoch Fälle, in denen die Reaktionen nicht ordnungsgemäße aufgrund einer Fehlinterpretation der Sinne. Dieser Zustand wird als sensorischen Verarbeitung Störung.

Sensorische Verarbeitungsstörung (SPD) wurde früher als sensorische Integration Dysfunktion bekannt wurde zuerst von A. Jean Ayres, ein Neurowissenschaftler, der sagte, dass diese Störung ist vergleichbar mit einem „Stau beschrieben ‚das geschieht in den Neuronen, wobei einige Teile des Gehirns vom Empfang des korrekten Informationen so, dass sensorische Informationen korrekt interpretiert werden verhindert. Für jemanden, der SPD hat, was passiert ist, dass sensorische Informationen ist anders, dass die normal zu anderen Menschen wahrgenommen wird. Diese wird dann im Verhalten oder Antworten, die ungewöhnlich sind, die es schwer, einige Aufgaben macht führen.

Die genauen Ursachen der sensorischen Verarbeitung Störung sind noch nicht bekannt und unterliegen weiterhin Forschungsstudien. Es wurden Ergebnisse jedoch von selbst, dass es sich um eine erbliche Erkrankung, aber es können auch Umweltfaktoren, die dazu beitragen kann. Wenn diese nicht richtig verwaltet, während das Kind noch jung ist, kann es zu verschiedenen Problemen mit das Kind emotional, Bildung und Sozialstaat führen. Wegen der Probleme mit motorischen Fähigkeiten des Kindes, kann er isoliert von seinen Altersgenossen zu werden, leiden unter geringem Selbstwertgefühl. Es können auch schlechte Selbstverständnis und Miss mit Wissenschaftler. Diejenigen, die nichts von dieser Erkrankung sind wird die Kennzeichnung des Kindes als ungeschickt, störend oder sogar unkooperativ. Wenn diese noch schlimmer wird es, um Depression, Wut Probleme, Angst und Aggression führen.

Die Behandlung der sensorischen Verarbeitung Störung werden die Dienste einer Ergotherapeutin zu rechtfertigen. Die Ergotherapeutin werden sensorische Integration Therapie für das Kind, bei der Sinnesreize und Erfahrungen werden dem Kind beigebracht werden kann. Es wird auch sensorische Diät, eine Therapie, wo der Therapeut planen und planen Aktivitäten für das Kind die unterschiedlichen Bedürfnisse des Nervensystems zu adressieren. Es gibt verschiedene Techniken, die in der Therapie, wie beruhigend, Alarmierung und Organisation aufgenommen werden können. Die Behandlung für SPD können auch alternative Therapien je nachdem, was der Arzt sagt. Einer der häufigsten Therapien ist therapeutische Körper Bürsten, ideal für Kinder, die überempfindlich auf Sinneserfahrungen sind ist. Dies wird die SPD Patienten helfen, lernen, wie man auf bestimmte sensorische Reize anpassen.

Es gibt keine definitive Heilung für sensorischen Verarbeitung Störung für die Behandlungen, die erwähnt wurden, werden nur den Betroffenen helfen, lernen, wie sich anzupassen und richtig zu reagieren um Anregungen. Wenn Sie kümmern sich um ein Kind, das von der SPD leidet, muss man geduldig im Umgang mit ihm zu sein, denn es ist nicht nur frustrierend für Sie, aber es ist schwieriger für das Kind. Es dauert einige Zeit, bevor das Kind erfolgen die entsprechenden Antworten zu lernen, so müssen Sie ihm helfen, und stellen Sie sicher, dass er richtig lernt. Und natürlich müssen Sie ihn mit der Entwicklung seiner mentalen, emotionalen und sozialen Fähigkeiten zu unterstützen.